Saal-Digital Testbericht "Acrylglas"

 Neulich habe ich bei #saaldigital ein Bild in " Acrylglas " testen dürfen. Somit habe ich mich für eines meiner Kuba-Bilder aus dem diesjährigen Urlaub dort entschieden; es zeigt eine Straßenszene in Havanna. Bisher habe ich bei Saal ausschließlich Fotos/Poster und Fotobücher bestellt. Die durchweg gute Qualität hat mich neugierig gemacht, ob sie auch Wandbilder können.. Wie üblich produziert Saal-Digital sehr schnell, so dass das Bild (60 x 40 cm) bereits nach ca. 3 Werktagen bei mir zuhause sicher verpackt eintrudelte. Das Bild ist farblich absolut identisch mit dem, was auf meinem Rechner dargestellt wird und es hat einen tollen Glanz, den ich hier auf den Fotos leider gar nicht ordentlich darstellen kann. Es wirkt auf meinen Fotos leider etwas matt, aber es ist hochglänzend und ist qualitativ richtig klasse und hochwertig. Keine hässlichen Streifen etc.  Das Bild wird mit 6-Farb-UV-Direktdruck inkl. Lightfarben hinten auf die Platte gedruckt. Acrylglas ist sehr leicht und eine Art Plexiglas, hat also mit Glas weniger zu tun.. Das Produkt kann ich durchaus gerne weiterempfehlen. Preis/Leistung stimmt bei Saal-Digital sowieso, auch in der Kategorie Wandbilder. Einen direkten Vergleich zu anderen Anbietern habe ich speziell für Acrylglas nicht. Generell habe ich bei anderen Produkten sehr gute Erfahrungen mit Whitewall gemacht, die sind aber natürlich teurer als Saal. Weniger erfreut bin ich von posterxxl.

Somit kann ich Saal wie immer guten Gewissens weiterempfehlen!!!

Weiter so und vielen Dank für das tolle Bild!!!   :) 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0